Welche Variante ist für mich die Richtige?

Die genutzten Öle, Fette und Buttern werden während des Verseifungsprozesses zu Seife - jedoch nicht alle! Ein Teil der wertvollen Inhaltsstoffe bleibt in der Seife erhalten und wirkt sich positiv auf den natürlichen Schutzschild Ihrer Haut aus. Ihre Haut wird samtig zart und verwöhnt. Der Anteil der nichtverseiften Bestandteile wird auch Überfettung (ÜF) genannt. Je mehr wertvolle Inhaltsstoffe wie zum Beispiel Sheabutter oder Olivenöl in der Seife verbleiben, desto höher ist der Prozentsatz der ÜF. 

 

Ich biete Ihnen standardmäßig die Varianten:

 

8%   ÜF -> 8% der wertvollen Inhaltsstoffe bleiben in der Seife erhalten und wirken so auf Ihre Haut rückfettend, gut geeignet bei normaler Haut

 

10% ÜF -> 10% der wertvollen Inhaltsstoffe bleiben erhalten, gut geeignet bei trockener Haut

 

12% ÜF -> 12% der wertvollen Inhaltsstoffe bleiben erhalten, gut geeignet bei sehr trockener Haut

 

 

 

 

 

Sollten Sie mit keiner der genannten Möglichkeiten zufrieden sein, sprechen Sie mich an!

Was ist drin?

Ich stelle meine Seifen aus Fetten, Buttern und Ölen in Lebensmittelqualität her. Durch das schonende Kaltrührverfahren bleiben die pflegenden Bestandteile dieser Rohstoffe erhalten. 

Sowohl die Duftstoffe, als auch meine Pigmente, sind speziell für die Herstellung von Kosmetik zugelassen und geprüft. Bitte beachten Sie auch die Liste der Allergene der jeweiligen Seife oder sprechen Sie mich an.

 

 

 

Meine Rezepte und Inhaltsstoffe sind durch ein unabhängiges Labor nach EU-Richtlinien zertifiziert, es wurden keine Tierversuche durchgeführt.

Aphrodite

Artemis

Poseidon


Haarseife Hebe

Haarseife Harmonia

Haarseife Hyperia