Anwaschbericht Teil 2 - Versuchsreihe tierische Fette

Bereits im letzten Jahr hatte ich eine Versuchsreihe mit tierischen Fetten gestartet und euch dazu den ersten Anwaschbericht geliefert.

Bei dieser Reihe hatte ich Seife mit Rindertalg, mit Straußenfett, mit Gänseschmalz und mit Schweineschmalz gesiedet, um die Unterschiede im Waschverhalten der vier tierischen Fette zu testen. 

 

Und was soll ich sagen? Die ersten Beobachtungen haben sich weiterhin durchsetzen können.

 

Ich habe die vier Seifen jeweils für 2 Wochen in der Dusche fürs tägliche "Ritual"  genutzt - also mich von Hals bis Fuß eingeseift. Alle vier Seifen hatte in ein Seifensäckchen gesteckt und alle vier haben schönen Schaum ergeben. Dabei schäumte die Schweineschmalz und Rindertalg besonders cremig, die beiden Vögel großblasiger und fluffiger.

Meiner Haut jedoch haben die beiden Vögel nicht ganz so gut getan. Sowohl beim Strauß als auch bei der Gans bekam ich trockene Haut. Zwar war es nicht so extrem, dass es gejuckt hat, aber doch deutlich. Rindertalg und Schwein haben meine Haut besser gepflegt.

 

Wie sich also beim ersten Test schon abgezeichnet hat, werde ich nicht zum absoluten Favoriten der Gefieder-Seifen werden. Die Seifen mit diesen Fetten sind nicht schlecht, versteht mich nicht falsch, aber .... Preis-Leistung passen für mich und meine Haut nicht. Vor allem Strauß ist recht teuer, dabei bringt er meiner Haut keinen Mehrwert. An Schwein und Rind komme ich dagegen billig(er) ran (über den Schlachthof bei uns im Ort) und meine Haut mag das lieber. Ich werde also meine Gefiederreste verseifen und dann nichts mehr in der Richtung besorgen.

 

Ich betone, diese Beobachtungen sind bei meiner eigenen Haut aufgetreten, das kann ja bei jedem anders sein.  

Im Seifen4um jedoch habe ich von einer Siederin die gleichen Beobachtungen erzählt bekommen. Auch eine meiner Freundinnen, die die Seifen zum Testen bekam, berichtete von einem angenehmeren Gefühl bei Nutzung der Seife mit Schweineschmalz.

 

Seife sind jedoch alle - und alle machen sauber :)