Götterseifen beim Selfmade-Markt in Brochenzell

Der Herbst beginnt und wir nähern uns mit großen Schritten auch der Weihnachtszeit. Wen wundert es da, wenn nun die Menge der Hobby- und Weihnachtsmärkte zunimmt? Sicherlich nur wenige und deswegen werdet ihr die nächsten Wochen auf meinem Blog immer wieder von Märkten lesen :)

 

Den Anfang macht, wie auch im letzten Jahr, der Selfmade-Markt in Brochenzell (Nähe Meckenbeuren). Von 11:30Uhr bis 16:00Uhr durften die Besucher zahlreiche Kunstwerke verschiedenster Aussteller bewundern. 

 

Direkt im Eingangsbereich und dieses Jahr mit zwei Tischen war Götterseifen vertreten. Vegan oder mit Stutenmilch, in allen fünf Duftrichtungen hatte ich meine Seifen dabei. Der Andrang war groß und viele Besucher kauften bereits die ersten Geschenke für Weihnachten. 

 

Besonders schön: Besucher vom letzten Jahr kamen auf mich zu und deckten sich mit bewährtem Nachschub ein. Das freut das Siederherz besonders!

 

Allen Besuchern möchte ich ein herzliches Danke aussprechen. Es freut mich sehr, wenn ihr mir euer Vertrauen schenkt!

Auch den Organisatoren gebührt ein großes Dankeschön, der Ablauf und die Planung war super. Der Standort dieses Jahr war perfekt und ich freue mich, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.

 

Nun heißt es aber erst einmal:

auf Wiedersehen bei der Jahresausstellung Freizeitkunst im Ennetacher Bürgerhaus am ersten Novemberwochenende !