Pastelleinhörner und Milchseife

Schon wieder ist seit meinem letzten Post einige Zeit vergangen. Die Siedetöpfe standen jedoch nicht still: in der Zwischenzeit habe ich für eine Firma Werbeseifen mit deren Logo hergestellt. Mein erster Großauftrag - wie bin (war) ich aufgeregt! :) Aber nun, da die Werbeseifen nur noch ein wenig Kantenbearbeitung und Reifezeit benötigen, habe ich auch wieder Zeit, "eigene" Seifen zu sieden. Am Wochenende sind so vier neue Seifen entstanden.

Die erste Seife ist Nachschub für meine Aphrodite-Reihe. Sie ist mit 12% überfettet und duftet lecker nach Honig.

 

Rezept: Aphrodite

Duft: Hafer/Milch/Honig (Verseifer)

Farbe: Titandioxid, Eisenoxid Gelb

ÜF: 12%

 

 

Die zweite Seife ist ebenfalls Nachschub, jedoch für meine Artemis-Reihe mit Bio-Stutenmilch. Ich habe sie, wie immer bei Artemis bisher, mit 12% überfettet und nicht beduftet.

 

Rezept: Artemis

Duft: keiner

Farbe: Ultramarine Blau

ÜF: 12%

Die nächste Seife entstand auf besonderen Wunsch meiner Cousine. Es ist - wie die Artemis - eine Milchseife. Da die verwendete Milch recht fett ist, habe ich die Seife nur mit 10% überfettet. Wie gewünscht, hat die Seife keine Duftstoffe erhalten.

 

Rezept: Artemis

Duft: keiner

Farbe: Ultramarine Pink und Ultramarine Violett

ÜF: 10%

 

Genutzt habe ich meine flache Wave-Form und vier Seifen erhalten. Zwei davon mit einem schönen Swirlmuster in Violett, die anderen beiden in Pink. Ein wenig Goldpuder auf meinem Rosenstempel rundet die Seife herrlich ab. 

Und das ist die letzte Seife in diesem Beitrag: Einhörner in Pastell!

Leider sind zwei der vier Seifen ein wenig zu warm geworden und haben deswegen eine raue Oberfläche. Dies ist jedoch nur ein optischer Makel und zudem nur ein kleiner.

Diese Seife entstand - wie auch die Seife Nummer 3 - auf besonderen Wunsch zwei meiner Freundinnen. Extra höher überfettet und herrlich nach Kokos duftend.

 

Rezept: Olivenöl, Rindertalg,  Kokosöl, Kakaobutter, Reiskeimöl

Duft: Coconut (GF)

Farbe: Clementine Pop, Virtuous Violet, Dreamy Pink (UMU)

ÜF: 25%

 

Dank der vielen festen Fette ist die Seife trotz der hohen Überfettung sehr fest und liegt gut in der Hand. Ich bin gespannt, was die beiden nach der Reifezeit zu "ihrer" Seife sagen werden.